Aufnahme

Primär erfolgt die Zuteilung über Schulpsychologische Dienste oder Schulpflegen des Kantons Zürich. In Ausnahmefällen werden auch Kinder und Jugendliche aus anderen Kantonen aufgenommen. Private Anfragen können nicht berücksichtigt werden.